Mittwoch, 12. November 2014

JanEtarium unterwegs: Die Volkssternwarte Bad Nauheim

Gestern Abend war wieder Zeit für eine EJA (Extra-JanEtaricular Activity) ;) Es trieb mich erneut in die Volkssternwarte Wetterau in Bad Nauheim (unbedingt auch die Geschichte erlesen! Sehr interessant...) wo ich hoffte wieder einem kleinen Vortrag lauschen und vielleicht ein paar (alt-)bekannte Gesichter treffen zu können. Beides wurde auch erfüllt, schon fürchtend ich bliebe ganz alleine mit "Wemauchimmer" stand ich zunächst etwas verlassen in der Nacht herum, doch fuhr kurz vor der Öffnung um 20 Uhr ein kleiner Bus Menschenkinder vor und auch der Vortragende/Wachhabende des Abends wurde mit Schlüsseln in der Hand vorstellig. Zu meiner freudigen Überraschung handelte es sich um Thorsten Güths, seines Zeichens Co-Leiter der "Fachgruppe Dark Sky" der Vereinigung der Sternfreunde, mit dem ich schon bei einer früheren Gelegenheit gefachsimpelt hatte und der mir als sehr freundlicher Mensch im Gedächtnis geblieben war.

Es gab zwar an diesem Abend nix zu beobachten außer "flächigen H2O-Regionen über der Stadt", Lies: Wolken ;)   aber der kurze Vortrag von Thorsten und der Plausch hernach waren interessant und angenehm und mein Dienstagabend so sinnvoll und kurzweilig verbracht. Während Thorsten der mit mir anwesenden Gruppe die mir wohl bekannten Instrumente der Sternwarte präsentierte fand ich noch Zeit für ein paar Langzeitbelichtungen der mir zu Füßen liegenden Stadt und schon bevor der Turm geöffnet wurde hatte ich Gelegenheit eine Außenaufnahme in finsterer Nacht zu schießen.


Bad Nauheim bei "Nacht"...

Turm der Volkssternwarte Wetterau (ja, es ist gerade "dunkel"!)


Vielen Dank an Thorsten für den Vortrag! In der Sternwarte ist übrigens jeden Dienstag ab 20h was los: Entweder gibt es was zu schauen und einen Vortrag von wechselnden Referenten oder.....naja....es gibt halt nur den Vortrag ;) Auf jeden Fall kann man dort aber immer einen netten Plausch halten und wenn man, wie ich, ein paar Meter weg parkt ist auch ein schöner Spaziergang durch den Wald mit dabei...

Mir macht es jedenfalls immer Spaß die Kollegen dort zu besuchen! Fahrt mal hin....
Und nehmt einen "Fünfer für die Wutz" mit, man gibt sich dort redlich Mühe ihn zu verdienen!


Gruß und klaren Himmel

Der Jan


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen