Dienstag, 15. Juni 2010

Noch ein wenig Schneeballschlacht

Gestern Nacht, besser heute morgen wurde ich des Kometen erneut ansichtig...
Die Situation war nicht signifikant besser als in der Nacht zuvor, der Blick in PER aber weniger diesig. Ich konnte R1 McNaught wieder etwas deutlicher, allerdings auch wieder nur als "fluffiges Sternchen" in beiden Ferngläsern beobachten und war entzückt.

Der Komet schien nun wirklich hell, ordentlich groß - nix mehr Funzel - und war in der Summe eher dem gleich, was ich mir von einem 5,5mag Objekt erwartet hatte... Einen Schweif oder -ansatz gab es natürlich nicht zu sehen, da müsste ich wohl mal mit dem 10"er ran. Mach ich aber nicht.

Mein lieber Bekannter Heiko hat zwischenzeitlich ein hübsches Bild vom Kometen geschossen:

Foto bei Heiko Mehring geklaut

und einen kleinen Bericht geschrieben.
Man folge auch diesem Link zu Heiko-schaut-ins-All ,
wo es eigentlich immer was interessantes zu lesen gibt....


Auch Winnie war nicht untätig - es gibt neue Aufsuchkarten:

Bahnverlauf von R1 in der Übersicht
...und im Detail für weitere 6 Nächte


Ich danke allen beklauten für das Bildmaterial ;) und wünsche uns allzeit klaren Himmel.


Gruß aus dem JanEtarium

Der Jan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen